loader image

Istra |

Istrien ist die groesste Halbinsel in der Adria, wo sich viele Kulturen treffen und alte Tradition gelebt wird. Die noerdliche Grenze bildet der Berg Ćicarija. In Verlaengerung der Nordalpen befindet sich der groesste Berg Učka und der hoehste Punkt ist Vojak mit 1396m. Istrien ist bekannnt fuer seine Inseln und Pinienwaelder. Istrien besitzt Mosaikwaelder, Wiesen und Weinberge

BASISINFORMATION

Lernen Sie Istrien durch ein vielseitiges Angebot kennen

Istrien hat eine aufregende Vergangenheit, wie die Kirchen und Denkmaeler zeigen. Grosse Staedte Istiens sind Pula, Poreč, Rovinj, Pazin, Buzet, Umag, Novigrad. Poreč ist die Stadt mit einem ausgalassenen Stadtleben, Pula ist Kultirstadt, Rovinj die Stadt der Romantik.

In den letzten Jahren hat sich der Tourismus in Istrien rasant entwickelt. Ergebnis davon sind gut ausgestattete Hotels, Campingplaetze und Appartmenthaeuser.
Besonders beliebt ist Istrien bei Wassersportlern, Jaegern, Anglern und Reitern, sowie Radfahrern. Vor allem Segler und Taucher fuehlen sich auf Istrien wohl.

Wein und Essen

Istrische Köstlichkeiten und Weinangebote

Bekannt in Istrien ist die Vielzahl von Weinbergen im Landesinneren, wie z.B. Motovun, Pazin, Buzet, Vodnjan, Žminj ili Svetvinčenat. Bekannte einheimische Weinsorten sind Malvasija, Muskat und Pinoto. Auch kulinarisch hat Istrien viel zu bitten, wie z.B. seine Trueffel.
Versuche etwas Neues

Agrotourismus, Sport und Erholung

Agratourismus in Istrien bedeutet Urlaub im Einklang mit der Natur. Die sich zeichnet sich durch die Artenvielfalt der Flora und Fauna aus. Ausserdem kann man Fahrrad fahren, spazieren gehen, reiten und Extremsport nachgehen. Nicht verpassen sollte man einen Besuch der historischen Insel Brijuni.
Menü schließen